letztes Update:

  17.07.10

 

 

   Home           zur 52.8 Übersicht

 

 

 52 8007-8

 

 

Umbau aus:
Hersteller:
Fabriknummer:
Baujahr:

52 2560
Henschel & Sohn GmbH, Kassel
27728
1943

 

 

Umbau:

Raw Stendal 12.11.1960 - 20.12.1960

 

 

Giesl Einbau:
Giesl Ausbau:

Kein Giesl erhalten

 

 

letztes Bw:

Bautzen

 

 

Abstellung:

?

 

 

z-Stellung:

24.07.1987

 

 

Ausmusterung:

10.07.1993 verkauft

 

 

Verbleib:

zwischen 12.2007 und 01.2008 in Eisleben verschrottet

 

 

Zustand:

-

 

 

Besonderheiten:

Lok stand zwischen 1993 und 2007 zusammen mit der 52 8014 in einem zweiständigen Schuppen in Wimmelburg/ Lutherstadt Eisleben. Ende 2007 wurden die beiden Lokomotiven über die alte "Millionenbrücke" über die B80 auf das Gelände der ehemaligen Krughütte gezogen und dort verschrottet. Viele Teile sicherte sich ein französischer Eisenbahnverein und einige gelangten zum TEV nach Weimar.

 

 

sonstige
Bauartänderungen:

 

 

 

 

 

 

Stationierungen:

 

 

 

Raw Stendal             12.11.60 - 20.12.60   L4 Reko
Bw Angermünde           21.12.60 - 17.08.61
Raw Stendal             17.08.61 - 31.08.61   L0
Bw Angermünde           01.09.61 - 02.01.62
Bw Angermünde           03.01.62 - 09.01.62   L0
Bw Angermünde           10.01.62 - 24.06.62
Raw Stendal             25.06.62 - 07.07.62   L2
Raw Stendal             07.07.62 - 18.07.62   L0
Bw Angermünde           19.07.62 - 20.03.63
Bw Waren/Mü.            21.03.63 - 24.04.63   L0
Bw Prenzlau             25.04.63 - 09.11.63
Raw Stendal             12.11.63 - 20.12.63   L3
Raw Stendal             20.12.63 - 22.12.63   L0
Bw Pasewalk             25.12.63 - 07.07.65
Raw Stendal             09.07.65 - 27.07.65   L2
Bw Pasewalk             30.07.65 - 23.01.67
Raw Stendal             25.01.67 - 23.02.67   L4
Bw Eberswalde           24.02.67 - 10.07.68
Raw Stendal             11.07.68 - 08.08.68   L2
Bw Eberswalde           09.08.68 - 02.11.69
Raw Stendal             03.11.69 - 04.12.69   L0
Bw Eberswalde           05.12.69 - 02.07.70
Raw Stendal             03.07.70 - 07.09.70   L2/K3
Bw Eberswalde           08.09.70 - 06.02.71
Bw Cottbus              07.02.71 - 10.02.72
Raw Stendal             11.02.72 - 24.02.72   L5
Bw Cottbus              25.02.72 - 21.08.73
Raw Stendal             22.08.73 - 28.09.73   L7
Bw Cottbus              29.09.73 - 14.01.75
Raw Stendal             15.01.75 - 31.01.75   L5
Bw Cottbus              01.02.75 - 16.07.76
Bw Bautzen              17.07.76 - 17.02.77
Raw Stendal             18.02.77 - 04.04.77   L0
Bw Bautzen              05.04.77 - 24.04.78
Raw Stendal             25.04.78 - 31.05.78   L6
Bw Bautzen              01.06.78 - 23.05.79
Bw Bautzen              24.05.79 - 30.07.79   L0
Bw Bautzen              31.07.79 - 26.12.79
Raw Meiningen           27.12.79 - 30.01.80   L5
Bw Bautzen              31.01.80 - 12.04.81
Raw Meiningen           14.04.81 - 14.05.81   L7
Bw Bautzen              15.05.81 - 18.09.82
Raw Meiningen           20.09.82 - 18.10.82   L5
Bw Bautzen              19.10.82 - 16.01.84
Raw Meiningen           16.01.84 - 17.02.84   L6
Bw Bautzen              18.02.84 - 09.10.85
Raw Meiningen           10.10.85 - 07.11.85   L5
Bw Bautzen              08.11.85 - 23.07.87   z-Stellung



 

 

Kesselverzeichnis:

 

 

 

Kesselnummer:                von Lok:    auf Lok:                an Lok:     Sandkastenbauart:
SKL Magdeburg 30230/ 1960    Neu         20.12.60 22.08.73     52 8157     ?
SKL Magdeburg 34133/ 1966    52 8184     28.09.73 25.04.78     52 8168     ?
SKL Magdeburg 31068/ 1962    52 8049     31.05.78 14.04.81     50 3624     Schweiß-SK / Henkel
Raw Halberstadt 320/ 1965    52 8110     14.05.81 16.01.84     ?           Schweiß-SK
?                            ?           17.02.84 - mit Lok ++   -           Guß-SK / Henkel
 

 

 

Tenderverzeichnis:

 nicht vollständig! Tender werden nach und nach ergänzt.

 

 

Bauart:     Hersteller/FN/Baujahr:  von Lok     mit Lok gekuppelt:      an Lok:     ausf. Stelle:





22T30     Raw Std. 690            52 8056     01.03.81 - ?            ?           Bw Bautzen
zwischen mindestens 1984 und 2007 hatte die Lok einen Tender mit Neubauwanne!
 

 

 

Quellen:

- Hauptquelle: Betriebsbuchabschrift (Abschrift - Stand etwa Anfang 1984)
- Die Baureihe 52 bei der DR - M. Reimer - Verlag Dirk Endisch
- Anmerkungen: J. Leuthardt

 

 

 

 

 


52 8007-8 am 25.05.1980 im Bw Bautzen.
Aufnahme: Frank Pilz / Sammlung Leuthardt
 

 

 


52 8007-8 am 01.01.1982 in Wilthen.
Aufnahme: Andreas Wiel / Sammlung Leuthardt
 

 

 


52 8007-8 am 14.04.1984 in Löbau.
Aufnahme: Manfred Schultz
 

 

 


52 8007-8 am 21.10.1984 im Bw Bautzen.
Aufnahme: ? / Sammlung Leuthardt
 

 

 


52 8007-8 ist am 09.10.1985 auf dem Weg zu ihrer letzten (Zwischen)-Ausbesserung ins Raw Meiningen. Selten das die Überführung exakt mit dem Eintrag im Betriebsbuch übereinstimmt. Im Schlepp führt sie noch die kalte 52 8183 mit - hier bei Nöbdenitz, zwischen Schmölln und Ronneburg.
Aufnahme: Stefan Ziese / Sammlung Leuthardt
 

 

 


52 8007-8 am 09.07.1986 in Bautzen
Aufnahme: Tino Eisenkolb/ Slg. Leuthardt

 

 

 


52 8007-8 am 05.10.1991 in der Est Bischofswerda abgestellt.
Foto: Jörg Leuthardt
 

 

 


52 8007-8 am 19.12.1992 in Schwarzenberg abgestellt.
Foto: Ralph Mildner
 

 

 


52 8007-8 am 13.07.1993 in Schwarzenberg abgestellt.
Foto: Ralph Mildner/ Sammlung Leuthardt
 

 

 


Nach zwei vergeblichen Versuchen, habe ich am 06.09.2005 die beiden "verschollenen" 52 8007 und 52 8014 in Wimmelburg bei
Lutherstadt Eisleben, gefunden. Wer vermutet schon in diesem ehemaligen Werklokschuppen, mitten im "Urwald" zwei Reko-52er?
 

 

 


"Grabräuber" vor mir hatten schon einen beschwerlichen Zugang geschaffen. Wimmelburg 06.09.2005.
Foto: Jörg Leuthardt
 

 

 


Im Inneren dann die 52 8007-8
Foto: Jörg Leuthardt
 

 

 


Links die 52 8007-8 - rechts 52 8014
Foto: Jörg Leuthardt
 

 

 


Der Tender der 52 8007-8.
Foto: Jörg Leuthardt
 

 

 

Und zum Schluß einige Bilder von der Verschrottung der 52 8007-8. Alle Fotos: Michael Ziegler

 

 


Wimmelburg, 07.12.2007
 

 

 


Wimmelburg, 17.12.2007
 

 

 


Wimmelburg, 17.12.2007
 

 

 


Wimmelburg, 21.12.2007
 

 

 


Wimmelburg, 21.12.2007
 Über die Feiertage ruhten dann die Arbeiten um dann Anfang Januar abgeschlossen zu werden.